Digitale Finanzierungslösungen werden immer wichtiger für KMUs

Ansprüche von Firmenkunden an Banken

Der harte Wettbewerb im Finanzdienstleistungsbereich macht sich bei den Banken deutlich bemerkbar. Laut dem Bain & Company Corporate-Banking-Index ist die Profitabilität der Banken im Vergleich zum Jahr 2012 um 33 Punkte gefallen. Insbesondere das Kreditgeschäft wird durch anhaltend niedrige Zinsen und rückläufige Margen belastet.

Über 70 Prozent der Erträge generierte im zweiten Halbjahr 2014 der Zinsüberschuss. Damit zählt der Kredit zum wichtigsten Produkt des Corporate Bankings. Allerdings: Ein großer Teil der Erträge bei Firmenkrediten kam von Großunternehmen mit einem Umsatz von mehr als 250 Millionen Euro. Für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) stellt die Suche nach Finanzierungslösungen immer noch eine große Herausforderung dar. Denn die Erträge aus kleineren Kreditsummen refinanzieren häufig nicht den mit der Kreditprüfung verbundenen Aufwand einer Bank.

Ein dauerhafter Erfolg mit den großen, aber eben auch kleineren Unternehmen erfordert eine konsequente Weiterentwicklung des Firmenkundengeschäfts. Dabei steht vor allem die Digitalisierung der gesamten Wertschöpfungskette im Vordergrund, da Umfragen zufolge ein umfassendes digitales Angebot den Kunden immer wichtiger wird. Viele Kunden ziehen das bequeme Internet für Interaktionen mit der Bank dem Gang in die Filiale vor. Besonders im Privatkundengeschäft macht sich dies schon bemerkbar, und auch im Corporate Banking wächst die Bedeutung.

Zwei Drittel der befragten Mittelständler gaben in einer Umfrage an, dass sie bei der Auswahl einer Bank auf das Online-Angebot achten. Immer mehr Unternehmen nehmen ihre Finanzgeschäfte über das Internet vor und legen dabei besonders auf Faktoren wie Komfort und Einfachheit wert. Bei großen Unternehmen kann dies wegen höherer Komplexität der Finanzierungsthemen schwieriger sein.

Bei Finanzierungen für kleine und mittelständische Unternehmen fordern virtuelle Kreditmarktplätze traditionelle Banken nun mit modernen Onlinelösungen heraus. Ein Beispiel sind die P2P-Unternehmenskredite aus unserem Haus. Für KMUs sind sie die schnelle und günstige Option, ohne die übliche Bürokratie der Banken einen Firmenkredit aufnehmen zu können.

„Digitale Angreifer gewinnen zunehmend Marktanteile, denn sie erfüllen die Bedürfnisse der immer besser informierten, anspruchsvollen, preissensiblen und wechselbereiten Kunden besser als viele traditionelle Banken.“ (Bain & Company) Als digitaler Marktplatz hat Lendico nicht die hohen Kosten der Banken mit ihrem Filialnetz und diese Ersparnisse werden direkt an die Kunden weitergegeben. Unternehmenskredite von Lendico sind daher im Durchschnitt günstiger, schneller und komfortabler als das Angebot der Bank. Die Kreditanfrage kann einfach vom Schreibtisch aus online auf dem Lendico-Marktplatz erfolgen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie diesen Feed unterRSS