Finanziert der Westen den Osten?

Die Verteilung der Kreditanfragen in Ost und West

Am Wochenende feierten wir zum 25. Mal den Tag der deutschen Einheit. In den letzten Jahren hat sich vieles verändert. Unabhängig davon hat sich auch im Finanzsektor einiges getan: viele Banken haben ihr Filialnetz ausgedünnt. Online-Anbieter von Finanzdienstleistungen übernehmen immer mehr traditionelle Bankangebote. Diese Entwicklung verschafft auch Kreditnehmern und Anlegern neue, schnelle und interessante Möglichkeiten Geld zu leihen oder anzulegen – etwa in Form unseres Kreditmarktplatzes. Aber wo wird unser Onlinemarktplatz für Firmen- und Privatkredite besonders gut angenommen? Wo sitzen unsere Kreditnehmer, wo die Investoren? Ist unser Marktplatz auch ein Anzeiger für überregionale Investitionstransfers?

Laut der Bevölkerungsverteilung leben 15,4% in Ostdeutschland und 84,6% in Westdeutschland. Lassen sich anhand unserer Kreditnehmer Hypothesen aufstellen? Es gibt das alte Klischee, dass der Westen den Osten finanziert. Können wir das heute anhand unserer Zahlen noch bestätigen?

Verteilung unsere Kreditnehmer und Investoren im Osten Deutschland

Im Osten Deutschlands, das sind in unserer Betrachtung Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen, können wir unseren Daten entnehmen, dass sowohl Investoren als auch Kreditnehmer im Bundesvergleich anteilig geringer vertreten sind. In Zahlen ausgedrückt kommen 10,7% unserer Investoren und 11,2% unserer Kreditnehmer aus den östlichen Bundesländern. Es herrscht also ein ausgeglichenes Verhältnis auf beiden Seiten. Vielleicht lassen sich die geringeren Zahlen mit einem leichten Nachholbedarf bei der Digitalisierung der Finanzgeschäfte erklären.

Verteilung unserer Kreditnehmer und Investoren im Westen Deutschland

In Westdeutschland haben wir das umgekehrte Bild. Anteilig haben wir im Westen Deutschlands, gemessen an der Bevölkerungszahl, mehr Investoren und Kreditnehmer als im Bundesdurchschnitt: in den westlichen Bundesländern leben etwa 84% der Bevölkerung, aber 89 % unserer Kreditnehmer und Investoren kommen von dort.

Fazit unserer Hypothese

Anhand unserer Kreditnehmer ist die Hypothese „Finanziert der Westen den Osten?“ also nicht zu belegen, denn beide Gruppen haben ein sehr ausgeglichenes Verhältnis zwischen Investoren und Kreditnehmern. Unsere Zahlen bergen aber einige Erkenntnisse über die Verteilung zwischen Nord- und Süddeutschland. Den Link zu unserem Kredit-Report 2015 werden wir Ihnen hier demnächst zur Verfügung stellen, seien Sie gespannt!

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie diesen Feed unterRSS