Netzsieger: Lendico bekommt die Note „Sehr Gut“!

Lendico bekommt im Test die Note "Sehr Gut"

 

In den vergangenen Wochen hat die unabhängige Redaktion von der Seite Netzsieger.de sich entschlossen, Lendico genauer unter die Lupe zu nehmen. Nach einer sorgfältigen Prüfung und Vergleichsanalyse, sind sie zu einem eindeutigen Testergebnis gekommen: Sehr Gut! Mit 4,89 von 5 möglichen Punkten, hat Lendico in allen Klassen überdurchschnittlich gut abgeschnitten.

In dem Lendico-Test wurde die Bewertung in fünf verschiedene Kategorien aufgeteilt: Leistungsangebot, Usability, Sicherheit, Hilfe und Support sowie Fazit. Dadurch wird Lendico von allen Winkeln betrachtet, und man bekommt ein umfassendes Bild über das Produkt.

In der Rubrik „Leistungsangebot“ hebt die Redaktion unter anderem das „breit gefächerte Angebot an verschiedenen Kreditarten“, sowie die günstigen Gebühren von Lendico hervor. Auch die Möglichkeit einer vorzeitigen Rückzahlung wird gelobt.

Die Redaktion war ebenfalls beeindruckt von Lendicos ansprechendem und klarem Design, das es den Benutzern einfach macht, die Plattform zu benutzen und sich zurechtzufinden. Der Kreditrechner wird als besonders nützlich empfunden, da man über diesen den Lendico Kredit sehr gut mit einem Bankenkredit vergleichen kann. In der Rubrik „Usability“ bekommt Lendico beinahe volle Punktzahl.

In der Kategorie „Sicherheit“ konnte Lendico mit seiner SSL-Verschlüsselung für den Datenschutz sowie dem TÜV Saarland Zertifikat die Redaktion klar überzeugen. Hier bekam Lendico 4,90 von 5,00 möglichen Punkten.

Wenn es um Hilfe und Support geht, schneidet Lendico im Test ebenfalls hervorragend ab. Die Webseite hat einen umfassenden FAQ-Bereich, sowie ein eigenes Forum, wo man sich informieren kann. Zudem bietet Lendico den Nutzern Hilfe per Chat, E-Mail und Telefon an.

Fazit ist, dass der Lendico Kreditmarktplatz sehr transparent ist, und sich auch für unerfahrene Kreditnehmer gut eignet. Die Redaktion sieht es als eine „sehr gute und preiswerte Alternative im Vergleich zu Bankkrediten“, und ist der Ansicht, dass Lendico einer der besten Kreditmarktplätze im Internet ist.

Das Lendico Team ist natürlich sehr erfreut über das positive Testergebnis, und bedankt sich herzlich bei der Redaktion der Netzsieger. Wir hoffen auf weiterhin so gute Erfahrungen, und arbeiten stets daran, unseren Kunden den besten Kreditmarktplatz Deutschlands zu bieten.

 

2 Antworten auf “Netzsieger: Lendico bekommt die Note „Sehr Gut“!”

  1. Bernd Rothe

    Ich finde es immer noch unverständlich, dass Lendico effektiv nur ca. die Hälfte der angezeigten Rendite tatsächlich an die Anleger auszahlt, obwohl Lendico behauptet, nur 1% zu nehmen. Tatsächlich wird viel mehr genommen (Lendico kassiert die Hälfte des Zinses!), und zwar über den Mechanismus des Abzugs von 1% JE Zahlung auch auf die Tilgung!
    Das halte ich für Irreführung der Anleger.

    Gruß,

    BR

    Antworten
    • Lendico Team

      Sehr geehrter Herr Rothe,

      Vielen Dank für Ihre Anfrage, gern klären wir Sie auf.

      Die Lendico-Gebühr in Höhe von einem Prozent wird auf die gesagte Rücklaufsumme berechnet. Dies wird auch nirgendwo anders dargestellt. Wir stellen während des Bietprozesses im Projekt transparent dar, wie sich die Gebühr auf Ihre Rendite auswirkt. Der Einfluss schwankt zwar je nach Laufzeit und Zinssatz, ereicht aber selbst in Extremfällen nicht die von Ihnen angesprochenen 50% des Zinses, sondern entspricht im Regelfall eher 10-20%.

      Wir hoffen, dass wir Ihnen haben weiterhelfen und Sie weiterhin auf unserer Plattform begrüßen können!

      Ihr Lendico-team.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie diesen Feed unterRSS