Sparen mit Lendico im Juli Teil 5

spartipps

Hier der dritte Teil unserer Serie „Sparen mit Lendico im Juli“ mit hilfreichen Spartipps für zu Hause und unterwegs!

 

13. Wassersprudler kaufen

Besonders im Sommer kommt man mit dem Getränke kaufen und nach Hause tragen kaum hinterher. Dabei gibt es eine ganz einfach Alternative, mit der man sich nicht nur das Schleppen sondern auf Dauer auch viel Geld spart. Für 50 bis 100€ können Sie bereits einen Trinkwassersprudler kaufen. Auf Kurz oder Lang rentiert sich diese Anschaffung auf jeden Fall und gleichzeitig ist sie bei weitem auch noch umweltfreundlicher. Zwar brauchen sie circa jeden Monat – je nachdem wie oft und stark Sie Ihr Wasser gesprudelt haben möchten – einen neuen Zylinder (circa 7 Euro), im Vergleich zu den vielen Kisten Wasser, die dieser ersetzt, ist dies aber immernoch ein sehr guter Deal. Für die Abwechslung im Glas sorgen jede Menge Sirups mit unterschiedlichen Geschmacksrichtungen (circa 3,50€).

 

14. Stecker ziehen

Elektrogeräte verbrauchen im Stand-by-Modus unheimlich viel Strom – übers Jahr gerechnet teilweise sogar mehr, als bei ihrer Benutzung. Besonders bei den steigenden Strompreisen sind das Kosten, auf die man gut und gerne verzichten kann. Sparen Sie daher auf ganz einfache Art und Weise: Ziehen Sie den Stecker von Fernseher, Stereoanlage und Co. anstatt diese Geräte nur auszuschalten. So gehen Sie sicher, dass Sie nicht unnötig zu viel Geld für Strom ausgeben.

 

15. Billiger Flüge buchen

Der Wochenend-Trip, der Sommerurlaub, das alljährliche Familientreffen: Der Sommer ist Reisezeit und die Flugkosten läppern sich. Unentschlossene und Spät-Bucher bekommen die sowieso schon höheren Flugpreise im Sommer besonders zu spüren. Aber es geht auch anders. Unser Tipp für heute: Stecken Sie ein wenig mehr Zeit in die Reiseplanung dieses Jahr und wählen Sie nicht einfach den nächstbesten Termin. Meiden Sie Flüge an Sonn- und Feiertagen und den Ferienbeginn aller relevanten Bundesländer. Oder noch besser: Machen Sie es sich im August erstmal noch auf Balkon oder im Garten gemütlich und nutzen dann die Zwischensaison (Mitte September bis Anfang Oktober). Sollten mehrere Flieger pro Tag zum Zielort Ihrer Wahl gehen, wählen Sie am besten den frühsten. Flüge am Nachmittag oder Abend sind oftmals deutlich teurer.

Weiter zu Teil 6 von Sparen mit Lendico ->

<- Zurück zu Teil 4 von Sparen mit Lendico

Schreibe einen Kommentar

Einfaches HTML ist erlaubt. Ihre Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Abonnieren Sie diesen Feed unterRSS